Klassische Stoppuhren
  Vintage Stopwatches          von Manfred Zwehn


HOME
----------------------
Homepage der  
Goldschmiede
ZWEHN

Telefon:
06132-2561

----------------------
Klassik - Schmuck
erlesene
Kostbarkeiten

----------------------
Edelsteine
wertvoll und einmalig
 aber günstig!

----------------------

Taschen- und
Armbanduhren
Einzelstücke
Sammleruhren

---------------------------

exclusives
Tafelsilber

glänzende Gelegenheiten

----------------------

Oldtimer - Sammlung
Stoppuhren
und Chrono´s
=====================
Rein privat:
Wo unsere  Vorfahren
lebten:

Eine Reise ins

 
Adlergebirge

----------------------
impressum
----------------------

 

 

Excelsior Park
sportliche Uhren von 1866 bis 1984
Bereits im März 1891 reichte Albert Jeanneret ein Patent ein,
dessen Nummer 3364 auf fast allen Excelsior Stoppuhren 


Schon früh konstruierte man bei Excelsior Park spezielle Uhrwerke, die ausschließlich für den Einbau in Stoppuhren gedacht waren und nicht die Uhrzeit anzeigen konnten.
Diese wurden sogar teilweise noch mit Zylinder-Hemmung gefertigt, mit der damals viele Taschenuhren ausgestattet waren. Eine sehr schön erhaltene Uhr aus dieser Zeit um 1900 sehen Sie hier:


Meine Uhr Archiv-Nr. 0199 in perfekter Erhaltung mit Glas-Innendeckel
Klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern! Hier der Steckbrief und die Patentschrift Nr.3364.

Eine Excelsior Park Taschenuhr mit Chronograph in neuwertig erhaltenem Zustand findet man nicht alle Tage. Deshalb konnte ich einfach nicht widerstehen, als mir ein Uhrensammler aus der Schweiz dieses gute Stück anbot. Das Werk, ein Kaliber 19 CH besitzt sogar ein wohl gefülltes kleines Ersatzteilreservoir. Das Gehäuse ist verchromt. 


Hier der Steckbrief  des Excelsior Park  Chronographen, meine Nr. 0118
Um ca. 1968. Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Der wahre Chronograph (Zeitschreiber)
Der Begriff Chronograph ist eigentlich etwas irreführend, denn es würde bedeuten, dass die Uhr etwas aufzeichnet. Doch ein Chronograph zeigt in der Regel nur die gemessene Zeit an.
Eine Hand-Stoppuhr die die Zeit schreibt gab es tatsächlich, wie dieses Stück beweist. Die Uhr verfügt über zwei zusätzliche Drücker. Mit der Krone wird das Werk aufgezogen, gestartet, gestoppt und auf Null zurückgestellt (Kronenstopper). Der Drücker bei 55 hebt über einen raffinierten Mechanismus den Doppelzeiger kurz an und lässt seine federnde Spitze nach unten auf des Zifferblatt schnellen. Falls das „kleine Pfännchen" in dem großen Haupt-Zeiger mit einem Tröpfchen Tinte gefüllt ist, wird dadurch auf dem Emaille Zifferblatt eine Markierung gesetzt. Der Vorgang lässt sich beliebig wiederholen. Mit einem Druck auf den Drücker rechts bei 5 springt der Deckel auf. Bei geöffnetem Sprungdeckel lässt sich das Zifferblatt wieder abwischen um es danach erneut beschreiben zu können. In dem gut erhaltenen Werk befindet sich zudem noch ein kleiner Behälter, der mit den wichtigsten Ersatzteilen gefüllt ist. Siehe Bild hier. Das Scharnier-Gehäuse mit Nummer 483012 ist aus Nickel, verchromt. Auch das US Patent Nr. 388992 ist neben der üblichen Nr. 3364 (schweizer Patent) auf dem Werk zu lesen. Erfunden wurde der Mechanismus durch Nicolas Rieussec im Jahre 1821.


Meine Sammlungs Nr. 0306 in der Schrägansicht, gut sichtbar der Doppelzeiger.


Die Vorderseite und die Werkseite des "Inking-Chronograh"
weitere Tintenschreiber Stoppuhren zeige ich hier und hier.

Auch Dugena bediente sich bei Excelsior Park und verkaufte Uhren mit
Werken dieser Manufaktur. Hier ein so genannter Long Range Timer, eine
Rattrapante mit zusätzlichem 12-Stunden-Zähler mit dem Werk Kal. 222


Meine Sammlungs Nr. 0097 hier die Werk-Zifferblattseite

Excelsior Park im Heuer Pelz
Wie viele andere Hersteller bediente sich auch Excelsior Park irgendwann ab ca. 1960 bei Valjoux und baute das bewährte und präzise Werk Kal. 57 mit Rattrapante in diese Uhr. Ganz ähnliche Uhren wurden auch von Heuer vertrieben. Da wurde offenbar beim gleichen Gehäusehersteller geordert.


Hier der Steckbrief  der Excelsior Schleppzeiger Stoppuhr

 

 

Stopp-
Uhren

----------
Vorwort

Geschichte
und Technik

Markt und
Preise

Marken:
Baumgartner
Berna
Breitling
Excelsior
Guinand
Hanhart
Henchoz
----------------
Heuer >
Borduhren
Chronographen
Mikrographen
Stoppuhren
----------------
Isaria...
Isgus
 
Junghans

Kienzle
Landeron
Lemania
Leonidas
LePhare

Longines
Meylan
Minerva
Moeris
Montbrillant
Omega
Patek
Russische
Sandoz
Seiko
Stauffer
Universal
Zenith
----------
sonstige
Links

Videos 
Ende
----------